John Aylesbury

Edition 2020 Double Robusto 5×54 by Alec Bradley

Artikelnummer: VP_C899
Stk.
1 Stk

auf Lager

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Details

Vor ein paar Jahren entdeckte Ralph Montero, Master Blender bei Alec Bradley Cigars, ein kleines Tabakfeld in Trojes / Honduras welches der ganze Stolz von Hugo Cesar, Besitzer der Raices Cubanas Manufaktur ist. Aufgrund des intensiven Geschmacksvolumens des Deckblattes, kreierte der Master Blender einen ganz besonderen Cigarrenblend, der aber wegen der geringen Menge für den amerikanischen Markt nicht realisiert werden konnte. Anders als bei anderen Cigarren wird bei hier der besagte Tabak für das Deckblatt wie auch das Umblatt verwendet, was somit die Komplexität noch verstärkt und zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis verhilft.

Anfangs recht mild und cremig, baut sie zunehmende dezent würzige und holzige Aromen auf. Generell handelt es sich um einen mittelkräftigen, ausgewogenen Blend.

John Aylesbury ist sowohl für ausgezeichneten Pfeifen und den zugehörigen Tabak als auch einzigartige Zigarren bekannt. Letztere zeichnen sich durch reife und sanft-cremige Geschmacksnoten mit würzigen Untertönen aus. Der Pfeifentabak wird ausschließlich von traditionellen Tabakmischern erschaffen, deren Wissen und Erfahrung aus vielen Generationen stammt und die Mischungen so zu etwas ganz Besonderem machen.

RobustoRund
O 54Ø 21.43 mmL 127 mmLongfiller
  • Herkunft Nicaragua
  • Stärke Medium
  • Würze Medium-Aromatisch
  • Aroma Röstaromen, Schokolade, Würze
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Deckblattsorte -
  • Deckblattherkunft Honduras
  • Einlage Honduras, Nicaragua
  • Umblatt Honduras
  • Serie -
Stk.
1 Stk

auf Lager

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

John Aylesbury

Edition 2020 Double Robusto 5×54 by Alec Bradley

Artikelnummer: VP_C899
RobustoRund
O 54Ø 21.43 mmL 127 mmLongfiller

Details

Vor ein paar Jahren entdeckte Ralph Montero, Master Blender bei Alec Bradley Cigars, ein kleines Tabakfeld in Trojes / Honduras welches der ganze Stolz von Hugo Cesar, Besitzer der Raices Cubanas Manufaktur ist. Aufgrund des intensiven Geschmacksvolumens des Deckblattes, kreierte der Master Blender einen ganz besonderen Cigarrenblend, der aber wegen der geringen Menge für den amerikanischen Markt nicht realisiert werden konnte. Anders als bei anderen Cigarren wird bei hier der besagte Tabak für das Deckblatt wie auch das Umblatt verwendet, was somit die Komplexität noch verstärkt und zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis verhilft.

Anfangs recht mild und cremig, baut sie zunehmende dezent würzige und holzige Aromen auf. Generell handelt es sich um einen mittelkräftigen, ausgewogenen Blend.

John Aylesbury ist sowohl für ausgezeichneten Pfeifen und den zugehörigen Tabak als auch einzigartige Zigarren bekannt. Letztere zeichnen sich durch reife und sanft-cremige Geschmacksnoten mit würzigen Untertönen aus. Der Pfeifentabak wird ausschließlich von traditionellen Tabakmischern erschaffen, deren Wissen und Erfahrung aus vielen Generationen stammt und die Mischungen so zu etwas ganz Besonderem machen.

  • Herkunft Nicaragua
  • Stärke Medium
  • Würze Medium-Aromatisch
  • Aroma Röstaromen, Schokolade, Würze
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Deckblattsorte -
  • Deckblattherkunft Honduras
  • Einlage Honduras, Nicaragua
  • Umblatt Honduras
  • Serie -

Marken von John Aylesbury

John Aylesbury ist sowohl für ausgezeichneten Pfeifen und den zugehörigen Tabak als auch einzigartige Zigarren bekannt. Letztere zeichnen sich durch reife und sanft-cremige Geschmacksnoten mit würzigen Untertönen aus. Der Pfeifentabak wird ausschließlich von traditionellen Tabakmischern erschaffen, deren Wissen und Erfahrung aus vielen Generationen stammt und die Mischungen so zu etwas ganz Besonderem machen.